Oktober 2022
Projekt Zuckerhut

Der weg entsteht, indem man in geht.

Unterstützung gesucht!

Sponsoren & Spenden

Aktuell bin ich noch auf der Suche nach Sponsoren und Spenden für die Kletterexpedition auf den Zuckerhut. Ich freue mich über jede Art von Unterstützung, um dieses Projekt realisieren zu können.

Um das Projekt Realität werden zu lassen, freue ich mich auch über über direkte Spenden. Ihr könnt mich und mein Team über folgendes Spendenkonto unterstützen.

Mein Spendenkonto lautet:

Sparkasse KölnBonn
Johannes Grasser-Projekt Rio
IBAN: DE41 3705 0198 1935 4979 07
Verwendungszweck 1: Projekt Rio
Verwendungszweck 2: Spenderanschrift

September 2020

Dreharbeiten für Kletterprojekt

Hinter den Kulissen
Es liegen bereits drei großartige Drehtage für das Kletterprojekt hinter uns.
Auch wenn es anstrengende Tage sind, die Mühe lohnt sich! Vielen Dank an das gesamte Team und meine Partner, die an dem Projekt beteiligt sind.

Juni 2020

Klettertraining in der Kletterfabrik Köln

Ein Auf und Ab - auch im wahrsten Sinne des Wortes
Nachdem ich meine Kletterzeit für die Route von ca. 1h auf 17 min verbessert hatte, kam es gestern zu einem weiteren Missgeschick.
Ich musste beim Training einen Oldschool-Mietgurt der Kletterfabrik Köln benutzen, weil ich versehentlich meinen eigenen Brustgurt vergessen hatte. Nun, es gibt Schlimmeres
Haben Sie ein schönes Wochenende und konzentrieren Sie sich auf das Positive!

MAI 2020

Restart nach Corona-Pause in der Kletterfabrik Köln

Was für ein Gefühl 😊😊 .
Erstes Klettern nach 3 Monaten Pause durch Corona - auch mit einer tetra-spastischen Behinderung.
Ich bin so aufgeregt, wieder zur Trainingsroutine für das Zuckerhut-Projekt zurückzukehren.

Ging wirklich gut, aber in den nächsten 5 Monaten ist noch viel Arbeit zu tun, um die Spitze des Zuckerhutes zu erreichen.

Vielen Dank für Kletterfabrikkoeln, dass sie das Projekt an meiner Seite unterstützen.

Let's rock it