Johannes Grasser

Sportler
Speaker
Optimist

Johannes Grasser M.Sc.

„Ich bin Sportwissenschaftler, Speaker, Motivatonscoach und Berater.
Fast schon wie selbstverständlich fahre ich Longboard, springe mit dem Rollstuhl vom 7,5 m-Brett, plane die 16km Mud Masters zu laufen und auf den 400m hohen Zuckerhut in Rio de Janeiro zu klettern! Für mich gilt: nichts ist unmöglich!"

Ich wollte und will äußeren Einflüssen nicht die Macht über mein Leben einräumen.
Ich bin der Chef meines Lebens – und somit auch verantwortlich dafür. Damit ich das auch weiterhin bleibe, ist Folgendes wichtig:
Nicht stehen zu bleiben, offen für Neues zu sein und kreative Lösungen zu suchen.
Dadurch entstehen für mich Glück, Freude, Erfolg und neue Kreativität.

Über Mich
Tetraspastik – na und!?

Mit dieser Behinderung - der schwersten Form auch noch - sollte ich eigentlich nicht in der Lage sein, eigenständig zu sitzen, zu stehen oder zu gehen. Aber ich bin Sportwissenschaftler. Nichts ist unmöglich!

Projekte
vom Surfboard zum Zuckerhut

Ob Sprünge vom 7,5 m Turm, Fahrradfahren, Skaten, Surfen oder doch einfach mal die Mud Masters laufen, alles ist möglich. Mit viel Disziplin, Training und unzerstörbarem Willen ist das nächste Ziel 2020 schon gesetzt: die Bezwingung des Zuckerhuts in Rio de Janeiro.

Speaker & Coach
meine Vorträge & Seminare

„Und wenn ich auf die Nase falle, dann ist das eben so. Dann steh ich eben wieder auf und mach weiter!“
Ich möchte Menschen eine Hilfe und Inspirationsquelle sein und aufzeigen, wie ich es mit Mut, Kreativität, Motivation und Freude geschafft habe, meine persönlichen Rückschläge und Hindernisse positiv für mich zu nutzen.
you never try you never know